#21 Wie wir Zwei- & Dreizehnjährige verstehen und mit ihnen wachsen

https://magdalenaschmidnoerr.libsyn.com/21-was-zwei-und-dreizehnjhrige-gemeinsam-haben

Ich stell mir vor, Zwei- und Dreizehnjährige sind schrecklich missverstanden. Bedauernswerte Begriffe wie “Terrible Twos” oder “Pubertier” zeugen davon. Ich bin überzeugt, dass beide Lebensabschnitte Zeiten großen Wachstums sind, voller Umbrüche hin zu mehr Selbstwirksamkeit und Eigenständigkeit. Natürlich ist dies im Idealfall das gesamte Leben lang der Fall, aber bestimmte Schwellen, die wir überschreiten, fallen besonders auf.
Ich habe drei Kinder im Alter von 13, 10 und zwei Jahren. Alle drei erleben immer wieder Phasen von geballtem Wachstum – und ja, auch immer begleitet von heftigen Wachstumsschmerzen.
Daher rede ich in diesem Podcast darüber,

  • warum wir Kinder (exemplarisch Zwei- und Dreizehnjährige) so oft missverstehen
  • wie wir Eigenständigkeit bei Kindern fördern – und uns das Leben (mit ihnen) erleichtern
  • warum dazu gehört, ihren Wunsch nach Selbstwirksamkeit und Problemlösung zu respektieren und Raum (und Zeit) zu geben
  • weshalb das auch eine Übung in eigener Präsenz ist
  • wie wir Konflikte mit unseren Kindern für unser eigenes Wachstum nutzen können
  • warum “das macht man so” Alarmstufe rot ist

Ich hoffe, diese Folge inspiriert Dich, Deinen Umgang mit (Deinen) Kindern zu reflektieren und die darin versteckte Chance auf eigenes Heilen und eigenes Wachstum zu ergreifen.


Wie immer freue ich mich riesig über Dein Feedback und wenn Dir die Folge gefällt über eine Bewertung auf iTunes oder wo auch immer Du Podcasts hörst.

Schreib mir gerne was Dir besonders gefallen hat und welche Tipps Du hast im Umgang mit Kindern, die Dir geholfen haben und was Du dabei über Dich gelernt hast auf Instagram @magdalenaschmidnoerr unter dem Post zu dieser Folge. Dafür ich bin ich immer ganz besonders dankbar und es inspiriert mich weiter zu machen. Gerne teile auch die Folge mit allen, die davon profitieren können.

Und denk daran, den Podcast zu abonnieren, damit Du informiert wirst, sobald die nächste Folge erscheint.


Alles Liebe und Namasté


Deine Lena.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s